Newsletter 04/2010
Samstag, den 04. Dezember 2010 um 00:00 Uhr

forcelle_asola

Dieses Monat stellen wir Ihnen einen Sondergabelkopf (ähnlich DIN71752) vor, der für Anwendungen im Bereich Landwirtschaft und Erdbewegungsmaschinen geeignet ist: die GS Gabelköpfe mit Langloch.
Das Langloch ermöglicht die Positionierung und/oder die Bewegung vom Gabelkopf, ohne dass man den Teil von der Verbindungsstange demontieren muss. Also kann man die Sicherungsmutter lösen, so dass man die Verbindungschraube in die richtigen Stelle positionieren kann. Die Baureihe geht vom Gewinde M6 bis zum Gewinde M16 (sowohl mit Regelgewinde nach DIN als auch mit Feingewinde nach ISO).
 
HAUPTISITZ - BOLOGNA
  • Adresse: Via G. Brodolini 6-8-10, Zola Predosa (BO) 40069, Bologna
  • Telefon: +39 – 051 758 767
  • Fax: +39 – 051 754 780
  • Email: tescubal@chiavette.it

GPS: 44°29'38,70" N 11°15'0,28" E

Büro MILANO
  • Adresse: Via Piave, 144, 20020 Cesate, Milano
  • Telefon: +39 – 02 49 79 23 41
  • Fax: +39 – 02 49 79 23 57
  • Email: milano@chiavette.it
Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag
8.30 - 12.30    13.30 - 17.30
Freitag
8.30 - 12.30    13.30 - 16.30
Karte